• Barrierefreier Zugang für jedermann.

    Mit unseren automatischen Türsystemen.

AUTOMATIKTÜREN

Mit dem record system 20 konnte erstmals ein interaktiv agierendes, automatisches Türsystem realisiert werden, was sich sowohl in einer vereinfachten Inbetriebnahme, einer intuitiven Bedienung, wie auch einer weiter verbesserten Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit niederschlägt.

Eigenschaften

Das record system 20 bildet die Basis unserer automatischen Türantriebe. Aufbauend auf diesem System können wir eine Vielzahl an Türvariationen anbieten, welche auf den gleichen, an die jeweiligen Anforderungen angepassten Komponenten basieren. Hieraus resultieren eine schnelle Montage und geringe Wartungskosten.

Das record system 20 erfüllt die Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, der DIN 18650 sowie aller relevanten nationalen und internationalen Normen.

Standardanwendungen

Das record system 20 deckt nahezu die komplette Bandbreite an Anwendungen ab: Die vielseitig einsetzbaren ein- und zweiflügeligen Standard-Schiebetüren oder unsere eleganten zwei- und vierflügeligen Teleskop-Schiebetüren, aber auch die anmutigen Bogen- und Rundschiebetüren, die originellen Winkelschiebetüren, sowie die platzsparenden Falttüren lassen sich auf Basis des record system 20 realisieren.

Spezialanwendungen

Unter Spezialanwendungen fällt eine Fülle an Varianten. So sind unsere record system 20 Produkte auch als Fluchttüren oder in stark spezialisierten Ausführungen für Sonderanwendungen lieferbar.

Ihre Vorteile

Ihnen präsentiert sich mit dem record system 20 ein automatisches Türsystem der neuesten Generation. Neben den record-typischen Eigenschaften, der aussergewöhnlichen Laufruhe und einem Qualitätsanspruch, den eine Schweizer Konstruktion mit sich bringt, halten wir mit unserem innovativen record system 20 eine technologische Führungsposition inne.

 Wartung und Prüfung

record ist mit 26 Tochtergesellschaften in über 50 Ländern mit rund 700 kompetenten und stetig geschulten Servicetechnikern präsent. Die auf die jeweiligen Gegebenheiten und Bedürfnisse abstimmbaren Serviceverträge sichern über etliche Jahre hinaus die fehlerfreie Funktion und den Werterhalt der Anlage. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite oder schicken Ihnen umgehend den record-Techniker, der sich gerade in Ihrer Nähe befindet. Für Sie ist auf diese Weise eine schnelle Hilfe gewährleistet und unnötige Wartezeiten können wirkungsvoll vermieden werden.

DREHTÜRANTRIEB

Der record DFA 127 ist ein universell einsetzbares Antriebssystem zur Automatisierung von Drehflügeltüren. Er zeichnet sich durch seine ausgereifte Technik, ein kompaktes Design und besonders durch seine record-typische Laufruhe aus. Die konstruktive Ausrichtung auf ein möglichst breites Anwendungsspektrum macht ihn zu einem vollwertigen Antrieb bei unterschiedlichsten Anforderungen.

Universell anwendbar

Möglich werden diese universellen Eigenschaften zum einen durch seinen modularen Aufbau, vor allem jedoch durch seine elektromechanische Funktionsweise. Bei dieser erfolgt eine Bewegung des Türantriebs motorgetrieben, wobei gleichzeitig eine im Gehäuse integrierte Druckfeder gespannt wird. Die Gegenbewegung erfolgt mit der in der Feder gespeicherten Energie – je nach Anforderung auch motorenunterstützt. Bereits ohne Motorunterstützung wird dank einer ausgeklügelten Mechanik ein optimaler Kraftverlauf im gesamten Schwenkbereich erreicht. Dies ist beispielsweise notwenig, um die Tür gegen den Widerstand durch Zugluft zuverlässig in ihre Endposition zu bringen und entspricht damit normbedingten sicherheitstechnischen Anforderungen.

Einsetzbar ist der record DFA 127 in den Türschliessergrössen EN4 bis EN6. Die hierfür ben.tigten unterschiedlichen Federkräfte lassen sich schnell und präzise direkt vor Ort mit einer Verstellschraube justieren.

Auch in weiteren Details bietet er viele durchdachte Besonderheiten. So lassen bereitsvordefinierte Türtypen eine rasche Anpassung an örtliche und länderspezifische Gegebenheiten zu.

Eigenschaften

  • DIN 18650 konforme Technik, weltweite Zulassung
  • Zugelassen als Feststellanlage für Feuerschutzabschlüsse
  • Einsetzbar mit diversen Brandschutz-Profilsystemen wie z.B. Jansen, Forster, Heroal, Schüco
  • Gerontotechnik für den barrierefreien Zugang

Varianten

  • Zweifache Drehflügeltür mit oder ohne Master / Slave-Betrieb
  • Energiesparmodus – angepasstes Öffnen von einem oder beiden Türflügeln (Schwesternöffnung)
  • Integrierbare Schliessfolgeregelung für zweiflügelige Brandschutztüranwendungen
  • Schleusenfunktion bei zwei hintereinander installierten Einzeltüren
  • Laufrichtungsorientierte Öffnung bei Gegenverkehr in Korridoren
  • Stromlos öffnend oder schliessend